DOSOMAT AS

Zur Becher- und Deckelentkeimung bei allen Maschinen bieten wir unterschiedliche Systeme an:

Die Reinluftkabine

Die Kombination von Reinluftkabine (Laminar Flow) mit den angegebenen Filterklassen und Verpackungsentkeimung ergibt einen in sich abgeschlossenen Reinraum und ist hervorragend für folgende Einsatzbedingungen geeignet:

  • Verarbeitung von keimbelastetem Verpackungsmaterial
  • Einsatz in Räumen mit hoher Luftbelastung durch Schimmel oder andere luftgetragene Keime
  • Einsatz in niedrigen Räumen mit hoher Luftumwälzung
  • Einsatz in Räumen mit Durchgangsverkehr (Staplerverkehr, Warentransport)

 

Becherentkeimung mittels H2O2 und heißer Sterilluft

Sterilluftaufbereitung, H2O2-Aufbereitung sowie alle notwendigen Ventile und Leitungen sind in einem "Sterilmodul" neben der Maschine platziert. Die durchlaufenden Becher werden mit H2O2 angereicherter Sterilluft beaufschlagt und auf weiteren 2 Stationen wieder getrocknet. Dadurch werden speziell die Schimmelbildner ausreichend abgetötet, bzw. inaktiviert. MAK < 1 ppm.

 

Becherentkeimung mittels einer UVC-Strahlereinheit direkt über den Bechern       

bestehend aus :

  • UV-Hochdruckstrahler modernster Bauart
  • Strahlergehäuse mit Kühlgebläse
  • Steuereinheit zur Regelung der Strahlungsstärke

Dadurch werden speziell die Schimmelbildner ausreichend abgetötet, bzw. inaktiviert.

 

Becherentkeimung mittels “Pulsed Light“

Ein hochintensives Blitzlicht mit Blitzzeit von ca. 0,1 sek. wirkt auf die innere Becheroberfläche und entkeimt diese wirkungsvoll. 

Entkeimungsstation bestehend aus:

  • Schaltschrank mit Auflade- und Entladeelektronik
  • Optisches Kabinett mit Gasentladungslampen / Reflektoren
  • Passive Sicherheitsausrüstung (Verkleidungen mit Sicherheitsschaltern)
  • Aktive Sicherheitsausrüstung bestehend aus 2  pneumatisch gesteuerten Schiebern 
    bzw. 1 Anheber von unten zum lichtdichten Verschließen des Entkeimungsplatzes
  • Gestell und Aufbau auf dem Dosomat

 

Platinenentkeimung mittels H2O2 und heißer Sterilluft

Sterilluftaufbereitung, H2O2-Aufbereitung sowie alle notwendigen Ventile und Leitungen sind in einem "Sterilmodul" neben der Maschine platziert.  MAK < 1 ppm.

 

Deckelentkeimung mittels einer UVC-Strahlereinheit

bestehend aus:                                                                                                                                                                                        

  • UV-Hochdruckstrahler modernster Bauart
  • Strahlergehäuse mit Kühlgebläse
  • Steuereinheit zur Regelung der Strahlungsstärke

 

Folien – Entkeimung

Aufbau einer UVC-Strahlereinheit an der Folienabwicklung des DOSOMAT, bestehend aus:

  • UVC-Hochdruck-Strahler modernster Bauart
  • Strahlergehäuse mit Kühlgebläse
  • Steuereinheit zur Regelung der Strahlungsstärke.

Die Folie wird mit UVC-Licht bestrahlt. Dadurch werden speziell die Schimmelbildner ausreichend inaktiviert.